Camerziehung Herrin

Webcamerziehung

Ich mache es selten. Der Grund ist simpel. Wenn du brav mein Wixipedia Interview gelesen hast, weißt du das du 100 % so ticken musst wie ich es will. Meine Herrin Webcam ist kein Wunschkonzert. Du solltest dir im Klaren darüber sein, dass du es mit keinem Camgirl, sondern einer echten Herrin zu tun hast. Du wirst dich Cam2Cam von mir erniedrigen lassen. Cam2Cam, weil ich sehen will, mit wem ich es zu tun habe.  Alternativ kannst du mich auch wie auf der Startseite bereits beschrieben einfach anrufen. Neben einer Terminvereinbarung ist über meine Hotline auch eine Telefonerziehung möglich. Hier geht es aber jetzt um Camerziehung. Klick auf den folgenden Button, um mein Camsklave zu werden 😊

Die Regeln

Nicht verhandelbar ist auch dieser Teil. Du wirst dich in meinem Mitgliederbereich anmelden, Coins aufladen und dich mir anständig vorstellen. Auch solltest du wissen wie man eine Herrin anspricht. Die „Yo Aldaa.. ich wills mal abchecken“ Fraktion kann sich direkt wieder verpissen. Du bist dir zu jeder Sekunde deiner Stellung bewusst. Ich alleine habe die Kontrolle und werde dich nach meinen Vorstellungen in der Cam erziehen und disziplinieren. Skype, WhatsApp und ähnlichen Quatsch kannst du auch direkt vergessen. Ich erziehe dich nur über die Cam auf meiner Seite.

Wenn du das alles beherzigst, dann werden wir unvergessliche Momente zusammen erleben 😉

Scroll to Top